Start

Über uns

Die Arbeitsgemeinschaft Gynäkologische Onkologie (AGO) ist eine selbständige Gemeinschaft der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe (DGGG) und der Deutschen Krebsgesellschaft e.V.

Mehr Informationen

Jetzt Mitglied werden

Finden Sie heraus, warum Sie jetzt der AGO beitreten sollten.
Außerdem können Sie nun auch online den Aufnahmeantrag ausfüllen und uns zukommen lassen.

Mehr Informationen


Aktuelle Nachrichten

  • Aktuelle Informationen zu Brustimplantaten
    Ärzte sollten über folgende mögliche Komplikationen der Implantat-Operationen besonders hinweisen und dies dokumentieren: Infektion, Kapselfibrose, ALCL, Notwendigkeit späterer Operationen.

    Hier zu den Empfehlungen des BfArM

  • Der BRUSTKREBS Patientenratgeber
    zu den AGO-Empfehlungen 2019 ist bis zum 22.03.2019 für Kommissionsmitglieder, AG Zertifizierte Brustzentren, AGO Mitglieder, Teilnehmer AGO State of the Art Meeting Mamma

    zum Vorzugspreis von 1,25 Euro, zzgl. Versand bestellbar
    Die Mindestbestellmenge beträgt 100 Exemplare.

    Download Bestellschein - 06.03.2019

  • Aktualisierte Stellungnahme der AGO u. Kommission Uterus, AGE, DGGG zur randomisierten Studie der minimalinvasiven versus abdominellen radikalen Hysterektomie bei frühem Zervixkarzinom (LACC)

    HIER zur Stellungnahme

Zu allen Nachrichten


Leitlinien & Stellungnahmen


Veranstaltungshinweise

AGO-Zertifikat zur onkologischen Diagnostik und Therapie, Bereich Gynäkologie

Veranstaltungstermine:

12.-13.  April 2019
17.-18.   Mai 2019
Veranstaltungsort: Kassel
HIER zur Kongresshomepage
HIER zum Programm
Link zum Anmeldeformular folgt

Weiterlesen


AGO-Symposium – State of the Art: Kongress Gynäkologische Onkologie

09.–11. Mai 2019

Weiterlesen


Veranstaltungsbeiträge

Finden Sie hier exklusive Kongressbeiträge zur AGO State of the Art 2017.